Hallo ihr lieben,
wie ich bereits vor einiger Zeit angedeutet hatte, eröffnen wir nun unser eigenes Geschäft für pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel. Nach langer Suche für die passende Immobilie, haben wir vor zwei Wochen endlich einen Vertrag unterschrieben. Die Suche gestaltete sich hauptsächlich so schwierig, weil wir die bestmögliche Lage wollten.

Mein Geschäftspartner und ich haben glücklicherweise ein Architekturbüro gefunden, welches unsere Vorstellungen für die Sanierung umsetzen kann. So wird es beispielsweise maßangefertigte Regale und Schränke geben, die sich nahtlos in unsere CI fügen. Die Produkte werden entsprechend ihrer möglichen Verwendung / Wirkungen sortiert sein. Es wird außerdem Platz für ein Bereich zur Beratung und Verkostung eingeplant.

Ich bin sehr froh, dass es nun endlich richtig losgeht. Nach Monaten der Planung und Vorbereitung, habe ich nun das Gefühl einen riesen Schritt nach vorn gekommen zu sein. Was mir immer wieder auffällt ist, wie wichtig die richtigen Kontakte und der Austausch sind. Oft merke ich erst im Gespräch mit anderen, wie sich die Scheuklappen in einigen Bereichen wie von allein immer wieder strämmen. Hirzu habe ich vor kurzem auch ein spannendes Buch gelesen. Bei Interesse findet ihr hier mehr Infos: Selbstbild: Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt.

Aber zurück zum Shop: wann die Eröffnung sein wird, ist noch unklar. Derzeit haben wir noch von der Stadt einige Auflagen zu erfüllen, z.B. den Rückbau einer Überdachung die zu weit auf den Gehweg hinausragt (von Vorgänger). Ich hoffe jedoch, dass wir alle Bürokraten zufrieden stellen können. Bzgl. Brandschutz hatten wir auch bereits Besuch vom Sachverständigen. Hier gibt es zum Glück nur einige Punkte zum organisatorischen BS zu erfüllen, z.B. benötigen wir einen Flucht- und Rettungsplan. Dafür hab ich jedoch auch bereits ein Zeichenbüro gefunden. Was mich freut ist, dass wir den riesigen Hauptbereich so belassen können und keine zusätzlichen Trennwände einziehen müssen. So kann die Fläche optimal genutzt werden.

Es laufen viele Dinge parallel, unter anderem noch meine früheren Projekte. Ich versuche jedoch, euch hier regelmäßig ein Update zu geben, und bald einige Eindrücke vom Baufortschritt zeigen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.